• Skandinavien im Winter

    Stockholms ABBA-Museum

    Thank you for the Music! Stockholm hat viele Attraktionen – und diese wollten wir Erwachsenen unbedingt sehen: das ABBA-Museum. Darauf hatten die Kinder aber nun wirklich überhaupt keine Lust. Wieso auch? Wir hatten es versäumt, ihnen vor unserer Schweden-Reise ein paar ABBA-Songs vorzuspielen. Hätten wir machen sollen. Ihr Maulen half aber nichts, in diesem Fall waren wir nicht bereit zu verhandeln und nahmen die Kinderbande einfach mit – bekamen sie also einen Crash-Kurs in schwedischer Pop-Kultur. Glücklicherweise machte es uns das Museum leicht, die Kinder ebenfalls zu begeistern, weil es eine Menge Gelegenheiten zum Selbersingen- und tanzen gab. Respekt für die Jugend, dass sie sich das auch traute (und gut,…

  • Skandinavien im Winter

    Vasa: Blick in die Vergangenheit

    Unsere Silvesterfreunde verabschiedeten sich in ihre Ecken der Welt, wir dagegen blieben noch zwei Tage in Stockholm und ließen uns viel Zeit, mehr von der Stadt zu entdecken.  Zu unseren Highlights gehörte ganz sicher der Besuch des Vasa-Museums. Ein tragisches maritimes Drama beschert den heutigen Besuchern Einblicke in eine längst vergangene Zeit. 1628 sank das schwedische Kriegsschiff Vasa kurz nach dem Stapellauf im Hafenbecken von Stockholm. Jahrhundertelang konnten die Menschen es nicht bergen, also blieb es mit all seinen Geheimnissen unter Wasser. In den 1960-er Jahren gelang es endlich, die Vasa zu heben, und dann baute man rund um das erstaunlich gut erhaltene Schiff ein Museum. Altes Schiff voller Schicksal…

  • Skandinavien im Winter

    Fika! Kaffeepause auf schwedisch

    Die Schweden gehören weltweit zu den größten Kaffeetrinkern, deshalb ist Fika – die typische schwedische Kaffeepause – auch eine Institution. Mehrfach wurden wir während unseres Stockholm-Trips zu einer Fika eingeladen oder bekamen einen Tipp, wo wir die Fika besonders schön verbringen könnten. Schwedische Freunde nahmen uns mit in die Citykonditoriet– ein toller Ort mitten in Stockholm. Alleine hätten wir diese aus der Zeit gefallene Konditorei niemals gefunden, von der Straße aus erkennt man nicht unbedingt, dass sich in diesem Kirchengebäude ein so besonderes Café versteckt. Ein wundervoll antiquierter Fahrstuhl mit edler Holzverkleidung brachte uns hinauf in den dritten Stock. Vor uns öffneten sich hohe, stuckverzierte Räume mit  großen Spiegeln in Goldrahmen, üppig…

  • Skandinavien im Winter

    Silvester in Stockholm

    Normalerweise wissen wir Ende Dezember noch nicht genau, wo wir den Jahreswechsel feiern werden. Silvester ist schließlich das Fest der kurzfristigen Entscheidungen. Dieses Mal war es anders. Schon im September trudelte die Einladung einer schwedischen Freundin ein: „Wer feiert mit uns in Stockholm ins neue Jahr hinein?“ Das klang zu verlockend, um zu widerstehen. Wir sagten sofort zu und danach alle weiteren Silvestereinladungen ab. Und dann standen wir in Stockholm vor dem Airbnb-Haus, in dem wir mit fünf weiteren Familien den Jahreswechsel feiern wollten. Die Straßen waren vereist, über dem Garten lag eine rutschige Schneeschicht, es war dunkel, einige Kerzen säumten den Weg zur Haustür und trotzten dem Wind. Unser…